TRC /  Projekte /  MyProject  

last update: 31.05.2017

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[Events]

[Bed & Breakfast]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Projekt MyProject

MyProject – [Beschreib uns Dein Projekt!]

Wir von The Rover Company sind ganz verrückt nach Abenteuern & Projekten.
• Wir segelten auf den Spuren der Argonauten & mit Kaaskop Ahoy!
• Wir verführten wie Casanova & assen heissen Flammekueche.
• Wir machten eiskalt auf Moskau retour & schwitzten mit Sidi Abdel Assar.
• Wir hatten ein Herz für Lämmer & tanzten durch die Nacht am SRB.

Wenn es Dir auch so geht, dann bist Du hier genau richtig. Wir suchen Rover mit atemberaubenden Ideen, die darauf brennen, ihr Projekt durchziehen zu können.

Raff den Rock, steig in die Fluten und mach Dein Ding!

Wir bieten Die die Infrastruktur dazu. So geht's:

[Was ist ein TRC-Projekt] – [Vorgehen] – [Beschreib uns Dein Projekt!]

Was ist ein TRC-Projekt

Ein Projekt von The Rover Company (TRC) richtet sich an Rover und wird nach den Methoden der Roverstufe durchgeführt. Es wird auf www.swissrovers.ch ausgeschrieben und sollte selbstragend sein. Das wäre auch schon der gesteckte Rahmen. Erlaubt ist, was Rovern gefällt und den Verein nicht gerade Kopf und Kragen kostet.

TRC bietet Die eine Platform, um Dein Projekt zu lancieren, Teammitglieder zu finden, Dein Projekt zu bewerben, und den Anmelde- und den Geldverkehr zu regeln. Dazu muss das Projekt vom Vorstand genehmigt werden und es sind ein paar Spielregeln einzuhalten.

Ausserdem hat TRC eine Palette von Tool-Boxen, die Dir bei der Vorbereitung und Durchführung helfen können:
WOW!-Projekte – werde ein grossartiger Projektentwickler!
Projekt-Management – die Instrumente.
Kreativität – finde neue Ideen & Lösungen.
Organisation – bringe Ordnung in den Laden.

Vorgehen

1. Verkauf uns Deine Idee

Beschreib uns Dein Projekt in einem Email. Schreib uns auch, warum Dein Projekt Rover begeistern könnte.

2. Definier den Rahmen

Wieviele Teilnehmnde brauchst Du im Minimum, so dass es sich lohnt das Projekt zu starten?
Bei welcher Grösse funktioniert es nicht mehr?

3. Mach ein Budget

Wieviel kostet das Projekt pro Teilnehmenden?
Gibt es Fixkosten, die unabhängig sind von den Teilnhemern?
Wann muss das Geld fliessen? Daraus folgt, wann die Teilnehmenden welchen Betrag einzahlen müssen.
Was sind die Risken Deiner Kalkulation?

4. Mach ein Zeitplan

Wann muss was passiern, damit das Projekt rund läuft?
Welche Abhängigkeiten gibt es? (kritischer Pfad)

5. Denk an die Risken

Was kann schief gehen?
Was muss man unternehmen, um die Risken abzuwenden?
Wie kann man mit dem Restrisko umgehen?

6. Bild ein Team

Kannst Du das Projekt alleine bewältigen oder brauchst Du Hilfe?
Wie sollte Dein Team aussehen?

7. Triff Dich mit uns

Spätestens jetzt solltest Du Dich persönlich mit uns treffen, um all diese Punkte mit uns zu besprechen (das darf aber auch schon früher geschehen)
Wenn der Vostand seinen Segen dazu gegeben hat, darf das Projekt starten.

Nach dem Projekt

Mach eine kurze Auswertung, damit auch andere von Deinen Erfahrungen profitieren können.
Mach baldmöglichst nach dem Projekt die Abrechnung.

 

© 2000-2017 by The Rover Company.
[Site Map] – [Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]