TRC /  Projekte /  Kaaskop Ahoy!  

last update: 06.01.2016

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[Events]

[Bed & Breakfast]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Projekt "Kaaskop Ahoy!"

Das Projekt – [Fotos] – [Email]

Projekt Kaaskop Ahoy!

Im Jahr 2001 hat The Rover Company mit dem Projekt Argonaut ihren Grundstein gelegt. Es ist also höchste Zeit, dass wir wieder in See stechen.

Mit dem Projekt Kaaskop Ahoy! wollen wir im Frühjahr 2003 mit einem Holzsegelschiff die Küsten Hollands erkunden.

Wir haben den Klipper Verwondering vom Samstag 12. April 2003, 10.00 Uhr bis Freitag 18. April 2003 gechartert. Er bietet Platz für 18 Personen. Wir werden am Freitagabend in Tsüri abreisen. Nach der Segelei werden wir noch 2 Nächte in Amsterdam verbringen und am Sonntagabend den Zug zurück in die Schweiz besteigen.

[Anmeldung] – [Boot] – [Reise] – [Kleingedrucktes]

Das Boot

Name:
Boottyp:
Hafen:
Schlafplätze:

Länge:
Breite:
Segelfläche:

Verwondering
Klipper
Muiden, NL
18 (5x2,2x4)
2 WC, 1 Dusche
24.4 m
5 m
290 m2

Die Reise

Mit CityNightLine Pegasus:
• 11.04.2003 Zürich ab 21:44 – 12.04.2003 Amsterdam an 09:41
• 20.04.2003 Amsterdam ab 20:25 – 21.04.2003 Zürich an 08:16

Unser Hafen Muiden liegt östlich von Amsterdam. Die Zugsreise Amsterdam Centraal – Muiderpoort dauert ca. 6 Minuten.

Das Kleingedruckte

Preis
Preis pro Person: 1100.- (bei Mehrbettübernachtung in Amsterdam)
Preis pro Person: 1160.- (bei Doppelbettübernachtung in Adam)

Diese Preise beinhalten folgende Kosten:
• Hin- & Rückreise CH - NL (Halbtax, GA)
• Schiffsmiete
• Verpflegung auf Schiff
• Erste Einlage in Bordkasse
• Unterkunft Adam 3 Übernachtungen
Preise ohne Gewähr (Preisänderungen bleiben vorbehalten)

Nichtmitglieder von The Rover Company müssen zusätzlich Fr. 10.- bezahlen. Wenn du 2003 noch Mitglied wirst, wird dir dieser Betrag natürlich angerechnet. Deshalb – Join the Club!

Zahlung
1. Rate 300.- fällig bei Anmeldung.
2. Rate (Restbetrag) bis 10. März 2003.
Eine Anzahlung ist nötig, damit wir die Vorauszahlung bei der Reederei leisten können.

Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. Alle Personen, die sich darüber hinaus anmelden, sind automatisch auf der Warteliste und rücken nach, sobald eine der ersten achtzehn abspringt.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Anzahlung berücksichtzigt.

Alter
Wir wollen keine elterliche Gewalt übernehmen. Darum darf nur mit, wer am 12. April 2003 den 18. Geburtstag bereits gefeiert hat.

Versicherung
Wir stehen natürlich für nichts gerade – die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Fragen
Bitte an Galgi.

 

© 2000-2017 by The Rover Company.
[Site Map] – [Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]