TRC /  Projekte /  Archiv /  Weisswurst & Brez´n  

last update: 06.01.2016

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[Events]

[Bed & Breakfast]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Projekt Weisswurst & Brez´n

Das Projekt – [Bilder] – [E-Mail]

Nach den erfolgreichen Vorweihnachts-Reisen Casanova, Flammekueche, Amadeus und Luis Trenker setzten wir die Tradition vom 2.-4. Dezember 2005 mit dem Projekt Weisswurst & Brez´n in bayrischen Hauptstadt München fort.

Zusammen mit Münchnern Rovern haben wir uns zwischen den Brauhäusern und Märkten getummelt und uns auf die Suche nach den Münchenern und ihrer wunderbaren Küche gemachen.

[Bilder] – [Bayerisches Essen] – [Reise] – [Details]

Weisswurst & Brez´n

Bilder

[Photoalbum]

Bilder von unseren vergangenen Vorweihnachts-Reisen:

CasanovaFlammekuecheAmadeusTrenker

Bayerisches Essen

Bayerisches Essen besteht aus viel Schweinefleisch und Bier. Grob ausgedrückt... natürlich haben Bayern und München kulinarisch noch viel mehr zu bieten, aber wer einmal das echt traditionelle Essen probieren will, sollte weder Vegetarier noch Anti-Alkoholiker sein.

Weisswurst
Weisswurst wird traditionell vormittags vor 12 Uhr gegessen, ausserdem wird nur das Innere, nicht die Haut verzehrt, was viele Nicht-Bayern nicht wissen (zum Spott der Bayern). Zur Weisswurst dazu gehören Brez'n (Brezeln), Süsser Senf und Weissbier. Und das alles am Vormittag. Schmeckt aber wirklich lecker!

Leberkäse
Leberkäs' hat mit Käse gar nichts zu tun sondern besteht aus Fleisch, das in weitgehend flüssiger Form in einer Leberkäs-Form im Ofen zubereitet wird. Auch dieses Gericht wird gern mit Brez'n verspeist, Bier gehört natürlich auch hier dazu.

Andere Spezialitäten:
• Schweinebraten mit Knödel
• Hendl (Hähnchen)
• Schweinshax'n dazu gehören
• Kartoffeln oder
• Sauerkraut
• Obazda (Camembert, Limburger, Sahne, Butter, Salz, Pfeffer, Zwiebel, Paprikapulver) wird mit Brezn gegessen

Nachspeisen
• Apfelstrudel
• Dampfnudeln in Vanillesauce (Hefeklösse mit Zimt)

Bier
Bayern und München selbst hat eine grosse Anzahl von Brauereien, und das bayerische Bier kann mit Norddeutschem oder anderem Bier kaum verglichen werden. Bekannte bayerische Brauereien sind beispielsweise Paulaner, Spaten oder Löwenbräu.
Es gibt Weissbier und Helles und Pils, und davon noch jeweils unterschiedliche Sorten. Das Bier in München sollte man sich nicht entgehen lassen!

Reise

Hinreise

Treffpunkt am Freitag 2. Dezember 2005 jeweils im Zug!

EuroCity 197
17:33  Zürich HB
18:45  Zürich Flughafen
18:00  Winterthur
18:37  St. Gallen
18:52  Rorschach
19:06  St. Margrethen
21:58  München Hbf

Reise ohne Umsteigen.

Übernachtung in München-Süd im Pfadiheim des Pfadfinder-Stamm Albatros

Rückreise

Sonntag 4. Dezember 2005

EuroCity 190
18:14  München Hbf
20:54  St. Margrethen
21:22  St. Gallen
22:01  Winterthur
22:15  Zürich Flughafen
22:28  Zürich HB

Reise ohne Umsteigen.

Details

Mitnehmen
• Persönliches Gepäck für ein verlängertes Weekend
• Gültiger Reisepass oder gültige ID
• GA oder Halb-Tax Abo
• Schlafsack und Mätteli(!)
• Euros für die Verpflegung und die Reisekosten innerhalb Münchens (nicht im Beitrag inbegriffen!)
• Euros für das gemeinsame und individuelle Kultur- und Shoppingprogramm.
• Genügend Wein, Speis und Gesang für die gemeinsame Reisetafel auf der Hinfahrt!
• TRC-Pfadifoulard (wer kein TRC-Foulard besitzt, soll sich bitte bei Anmeldung vermerken!)

Anmeldeschluss: 15. November 2005

Kosten
Die Kosten werden unter Fr. 200.- pro Teilnehmer liegen
Inbegriffen sind:
• Bahn ab Schweizergrenze
• Übernachtung im Pfadiheim mit eigener Schlummertüte auf eigenem Mätteli.
Klar nicht inbegriffen sind: Reisen innerhalb der Schweiz, Essen, Eintritte, alkoholische Gertänke, Verkehrsmittel in München.

Nichtmitglieder von The Rover Company müssen zusätzlich Fr. 10.- bezahlen. Wenn du 2005 noch Mitglied wirst, wird dir dieser Betrag natürlich angerechnet. Deshalb – Join the Club!

Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 18 Personen beschränkt. Alle Personen, die sich darüber hinaus anmelden, sind automatisch auf der Warteliste und rücken nach, sobald eine der ersten 18 abspringt.

Versicherung
Wir stehen natürlich für nichts gerade – d.h. die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

 

© 2000-2018 by The Rover Company.
[Site Map] – [Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]