TRC /  Projekte /  Archiv /  Projekt Tourist in Solis  

last update: 29.09.2013

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[Events]

[Bed & Breakfast]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Projekt Tourist in Solis

Das Projekt – [E-Mail]

Projekt Tourist in Solis

An Pfingsten wie Touristen in Graubünden

Datum
2. Juni (Abend) bis 5. Juni 2006

Ort
Solis, Graubünden

bei Fragen: The Crew

[Tourist in Solis] – [Teilnahme] – [Anmeldung]

Tourist in Solis

Bilder

Tourist in Solis

Das Projekt
Wir verbrachten Pfingsten 2006 als Touristen im Kanton Graubünden. Stoipis Familie hatte uns ihr Ferienhaus in Solis zur Verfügung gestellt. Da das Ferienhaus recht abgelegen ist, haben wir ein Mietauto für die ganzen Pfingsten reserviert. Menüplanung, Einkaufen und Programm machten wir vor Ort zusammen - wie es so üblich ist in Roverferien. Die Möglichkeiten sind (fast) unendlich.

Der Ort
Solis liegt im Kanton Graubünden im Albulatal zwischen Thusis und Tiefencastel.

Teilnahme

Anmeldung

Anmeldeschluss: 31. May 2006

Kosten
Wir teilten alle anfallenden Kosten brüderlich. Nichtmitglieder mussten zusätzlich Fr. 10.- bezahlen. Kosten für Übernachtung fielen keine an. Eintritte, Mietuto, ÖV, Speis und Trank waren auf dem Nivau das Touristen zugemutet wird.

Teilnehmerzahl
max. 9 Personen.
Stoipi meint: "Also, nach Solis passen locker 6 Nasen (da 6 Betten) eine 7-te Nase könnte auf dem Gästebett schlafen, Nasen 8 und 9 wären auch auf dem Boden willkommen. Nur ab der 7-ten Nase gibts Probleme am Tisch beim Essen. In den gebuchten Mobility-Wagen passen 7 Nasen. Ehm, ich würde 6 ansagen und die 7-te als Option."

Versicherung
Die Versicherung war Sache der Teilnehmenden.

 

© 2000-2018 by The Rover Company.
[Site Map] – [Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]