TRC /  Projekte /  Archiv /  Garten Eden  

last update: 29.09.2013

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[Events]

[Bed & Breakfast]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Projekt Garten Eden

Das Projekt – [Bilder]

Von der Saat bis zum Erntedank

The Rover Company wünscht sich ein fruchtbares 2009 und startet dazu das Projekt Garten Eden. Wir bepflanzen ein fruchtbares Stück Land, hegen und pflegen die Saat, und bringen im Herbst (hoffentlich) eine reiche Ernte ein, was wir mit einem rauschenden Erntedankfest feiern werden.

Erste Phase: Pflanzplanung, 18. März 2009
im Anschluss an die Vereinsversammlung 2009.

[Der Garten Eden] – [tomARTen]

Der Garten Eden

Der Garten Eden befindet sich an der Tuttwilerstrasse 12 in 8357 Guntershausen. Seine Geburt erlebte er im April 2008, als er freigelegt wurde (Bilder). Eine erste Ernte wurde im Herbst 2008 eingefahren.

tomARTen

tomARTen ist ein Projekt von Max Bottini in Zusammenarbeit mit dem Naturmuseum Thurgau anlässlich
des 200. Geburtstages von Charles Darwin,
des 150. Geburtstages seiner Evolutionstheorie und
des 150. Geburtstages des Naturmuseums Thurgau

Der Künstler Max Bottini sucht Adoptiveltern für die Aufzucht junger Tomatenpflanzen. The Rover Company liess sich natürlich nicht zwei Mal bitten und hat sich zur Adoption in den Garten Eden beworben.

Öffentliche tomARTen Degustation «prêt-a-manger!»:
Sonntag, 16. August 2009, 10-14 Uhr, Promenade, Frauenfeld

tomARTen Projektseite
Thurgauer Zeitung, 13.2.2009

 

© 2000-2018 by The Rover Company.
[Site Map] – [Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]