TRC /  Projekte /  Wikingerschach  

last update: 02.12.2013

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[Events]

[Bed & Breakfast]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Projekt Wikingerschach

Das Projekt – [E-Mail]

Ein TRC-Posten am Roverschwert 2010

2004 war TRC mit einem Irish-Scout-Coffee am Roverschwert auf dem Mont Vully bei Murten, 2006 hatte TRC einen erfolgreichen Stand am Roverschwert in Mostindien. Höchste Zeit wieder einmal Präsenz zu zeigen, am Roverschwert 2010 zum Thema "Game (R)Over" in Andelfingen(ZH)...
Und wie! Die Wikinger sind los!

Datum: 20.-22. August 2010

[Das Projekt] – [Wikingerschach - Triff den Klotz - Kubb] – [Das Kleingedruckte]

Das Projekt

Mit TRC ans Roverschwert! Der originellste Roverwettkampf der Schweiz braucht Unterstützung. Damit der Wettkampf in die Gänge kommt, braucht es spannende, kreative und innovative Wettkampgposten. Klarer Fall für TRC. Wir werden den Rotten beim Wikingerschach mal zeigen, wer der König auf Platz ist...

Wikingerschach - Triff den Klotz - Kubb

Wikingerschach oder auch Kubb ist ein raffiniertes Spiel. Präzision und Kraft reichen beim Umwerfen der gegnerischen Holzklötze nicht aus. Es braucht taktische Raffinesse und Roverrotten-Teamplay, bis man am Schluss den König erledigt und gewinnt... und so gehts:
Rotte A spielt gegen Rotte B. Beide bestehen aus 1 - 6 Rovern und haben 5 Kubbs (oder auch "Wikingerschachfiguren") auf Ihrer Grundline. (Feldgrösse: 8m lang, 5m breit; daher rechteckiges Spielfeld; mit Mittellinie) Rotte A versucht nun, mit 6 Holzstäben möglichst viele Kubbs von Rotte B umzuwerfen. Dann nimmt Rotte B die gefallenen Kubbs und wirft sie ins Feld von Rotte A. Da werden sie aufgestellt und Team B versucht dann wiederum alle Kubbs im Feld, und dann auch die auf der Grundlinie von Rotte A umzuwerfen. Beim Kubbwerfen sollte man darauf achten, dass sie möglichst nahe beieinander liegen, sodass man pro Wurf möglichst viele "fällen" kann. Sind alle Kubbs gefallen, wird auf den König in der Mitte geworfen. Fällt der, ist das Spiel gewonnen. Übrigens, Echte Wikingerschachspieler werfen den Holzstab auf den König mit dem Rücken zum Spielfeld - zwischen den Beinen durch...

Ein Spiel kann 3 Minuten, aber auch 2 Stunden dauern...
... und da wir am Roverschwert leider nicht ganz soviel Zeit pro Rotte haben, werden wir eine spezielle "Speed"-Variante von Kubb spielen!

Falls Du mehr über Kubb wissen möchtest: www.swisskubb.ch

Das Kleingedruckte

Direkt zur Anmeldung

Anmeldeschluss
9. August 2010

Datum
20. - 22. August in Andelfingen
(Unser Turnierposten wird nur am 21.08 von 10:00 - ca 18:00 "betrieben".)

Kosten
Mit CHF 50.- bist du dabei. Helfer-T-Shirt, Verpflegung am Samstag, Becher, Roverparty am Abend inklusive.

Nichtmitglieder von The Rover Company müssen zusätzlich Fr. 10.- bezahlen. Wenn du 2010 noch Mitglied wirst, wird dir dieser Betrag natürlich angerechnet. Deshalb – Join the Club!

Wichtig!
Die Anreise erfolgt auf eigene Faust, ebenso eine Übernachtung von Freitag auf Samstag muss selber organisiert werden.

Treffpunkt für alle Wikingerschach-Rover: Samstag, 21.08.2010, 09:00 Uhr Haupteingang Roverschwert-Gelände.

Teilnehmerzahl
Der Turnierposten wird so oder so durchgeführt, aber mind. 4 -6 Rover oder auch mehr sind herzlich willkommen uns zu unterstützen.

Versicherung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Jegliche Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Organisation
Der Turnierposten wird durch TRC organisiert, mit freundlicher Unterstützung des Roverschwert-OK.

Fragen
Bitte an Stereo.

 

© 2000-2018 by The Rover Company.
[Site Map] – [Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]