TRC /  Projekte /  Projekt Seehund  

last update: 06.01.2016

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[Events]

[Bed & Breakfast]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Projekt Seehund

Das Projekt – [E-Mail]

Projekt Seehund

Nach den erfolgreichen Segelprojekten Argonaut und Kaaskop Ahoy! wollen wir die Segeltradition nach Ostern 2004 mit dem Projekt Seehund an der Dalmatischen Küste fortsetzen.

Wir werden am 16. April 2004 in der Schweiz starten und dorthin am 25. April zurückkehren. Unsere Chefskipper (der Einfachheit halber haben wir 2 Phillips genommen) werden uns von Porec (Kroatien) aus die schönsten Flecken der Dalmatinischen Küste zeigen. Natürlich müsst, sollt und könnt ihr auf dem Boot auch selbst Hand anlegen.

[Anmeldung] – [Starthafen] – [Das Boot] – [Kleingedrucktes] – [Segel-Tips]


Starthafen

Porec ist ein würdiger Nachbar von Venedig, auf der gegenüberliegenden Seite der Adriaküste. Der Heiligenbeschützer der Stadt Porec, erster Bischoff von Porec, Heiliger und Märtyrer "St. Mauro", lebte im 3. Jh. geboren in Porec. Die Stadt hat ihr große Bedeutung von ehemals nicht nur geerbt, sondern hat dank der heutigen Tourismusentwicklung, zu seinem Ansehen noch beigetragen. Die ersten Touristen von Porec waren Adelige der österreichischen-ungarischen Monarchie, im Jahre 1886. zuerst die Erzehrzoogin Stephanie, dann die Erzherzöge Karl Stephan und Karl Ludwig. Das Hotel "Riviera", an der Spitze der Halbinsel der Altstadt, ist das älteste Hotel von Porec. "Riviera" ist gleich einer Schutzmarke von Porec, nach ihm wurde die Stadthotels "Jadran", "Parentino" und "Neptun" erbaut. Immiten der kleinen Insel St. Nikola dem grünen Schutzwall der städtischen Uferpromenade, befindet sich einer der ältesten Leuchttürme der Adria, aus dem Jahre 1406. Hier liegt auch das Schloss "Isabella", erbautem pseudo-klassizistischen Stil, dass in ein Apparathotel umgebaut wurde, und von der Stadt aus gesehen, sieht man auf der Insel die Frontseite des neusten Hotels "Fortuna". Aus dem alten Stadtkern auf der Halbinsel, erweiterte sich die Stadt nach Süden und Westen, min neuen Wohn- und Touristensiedlungen. Unmittelbar neben dem Stadtkern wurde ein Segelschiff und Jachthafen ausgebaut und ein Pier für Fremdenverkehrsschiffe mit Zollkontrole.

meer Bilder, meer Infos
  


Das Boot

Bavaria 49

Das Flaggschiff von Deutschlands größtem Schiffsbauer beweist, wie komfortabel eine funktionelle Segelyacht sein kann. Mit ihrem geräumigen Inneren bietet die Bavaria 49 außergewöhnlich großzügigen Raum und bemerkenswert viel Stauraum, was die 5-Kabinen-Version zu einer idealen Yacht für Familien und Crews bis zu zehn Personen macht. Qualitativ hochwertige Materialien und professionelle Verarbeitung tragen zu der Kombination aus Stil, Komfort und Zweckmäßigkeit bei. Indem sie beste Segeleigenschaften, zuverlässige handwerkliche Ausführung, Eleganz und funktionelle Geräumigkeit zu einem überraschend niedrigen Preis bietet, stellt die Bavaria 49 ein weiteres Beispiel für Bavarias einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis dar.

meer Bilder, meer Infos, Link zum Hersteller
  


Das Kleingedruckte

Daten
Wir starten am 16. April 2004 in der Schweiz und werden am 25. April dorthin zurückkehren. Das Datum also in der Agenda Fett eintragen. Genauere Infos über die Reise und den Segeltripp veröffentlichen wir dann hier.

Preis
Preis pro Person: 1200.-

Diese Preise beinhalten folgende Kosten:
• Hin- & Rückreise Schweiz - Kroatien (Halbtax, GA)
• Schiffsmiete
• Verpflegung auf Schiff
• Bordkasse
Preise ohne Gewähr (Preisänderungen bleiben vorbehalten)

Nichtmitglieder von The Rover Company müssen zusätzlich Fr. 10.- bezahlen. Wenn du 2003 noch Mitglied wirst, wird dir dieser Betrag natürlich angerechnet. Deshalb – Join the Club!

Zahlung
1. Rate 550.- (560.- für Nichtmitglieder) fällig bei Anmeldung.
2. Rate (Restbetrag) bis 1. März 2004.
Eine Anzahlung ist nötig, damit wir die Vorauszahlung bei der Reederei leisten können.

Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Alle Personen, die sich darüber hinaus anmelden, sind automatisch auf der Warteliste und rücken nach, sobald eine der ersten sechzehn abspringt.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Anzahlung berücksichtzigt.

Alter
Wir wollen keine elterliche Gewalt übernehmen. Darum darf nur mit, wer am 16. April 2004 den 18. Geburtstag bereits gefeiert hat.

Teilnehmertreff
Wir führen am Freitag, den 12. März (abends) einen Teilnehmertreff durch. Wir möchten uns etwas näher kennenlernen und uns auf den Törn vorbereiten. Die Teilnahme an diesem Treffen ist Vorraussetzung für die Teilnahme am Törn.

Versicherung
Wir stehen natürlich für nichts gerade – die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Fragen
Bitte an Timide oder Sleepy

 

© 2000-2018 by The Rover Company.
[Site Map] – [Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]