TRC /  Projekte /  Hopfeblüetetee  

last update: 06.01.2016

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[Events]

[Bed & Breakfast]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Projekt Hopfeblüetetee

Das Projekt – [Interessenten] – [E-Mail]

Aktion Hopfeblüetetee

Hopfenlastiger Ausflug den Jura.

[Aktion Hopfeblüetetee] – [Wie kommt man hin?] – [Links] – [Details]

Projekt Hopfeblüetetee

Die Brasserie des Franches-Montagnes (BFM) hat einmal im Jahr einen Tag der offenen Tür, genannt "brassin public". Das Datum dieses Anlasses ist jeweils der erste Samstag im November (dieses Jahr also der Samstag, 5. November). Dies ist das Wochenende, welches am nächsten beim Keltische Neujahr liegt.
An diesem Volkfestes kann viel über Bier, seine Herstellung und Verwendung gelernt werden (die Führung durch die Brauerei ist auf Französisch).
Neben verschiedenen Bieren wird es auch diverse lokale Speisen zu Kosten geben (unter anderen auch Rezepte mit Bier) und natürlich können die Spezialbiere der Brauerei und andere Souvenirs gekauft werden.

Balu und Maniok gehen hin. Wer hat sonst noch Interesse?

Wie kommt man hin?


(Achtung: Süden ist oben, Norden unten)


Mit dem Zug
ab Delémont, Biel oder La Chaux-De-Fonds. Vom Bahnhof Saignelégier aus etwa, 8 Minuten zu Fuß. Den Geleisen richtung Osten entlanggehen und beim Niveauübergang die Bahnschienen überqueren. Auf dem Troittoir auf der linken Seite in Richtung Süden zum Dorf hinaufgehen. Am Hotel vorbei und beim Möbelgeschäft links abbiegen. Die Brauerei befindet sich im dritten Haus auf der rechten Seite des chemin de Buissons.

Mit dem Auto
: Saignelégier, in Richtung Tramelan / Bienne verlassen, der chemin de Buissons (Industriezone), befindet sich gegenüber der Rennbahn des Marché-Concours. Ein großer Parkplatz steht zur Verfügung.

Links

[Brasserie des Franches-Montagnes] - Um diese Brauerei dreht sich die Aktion Hopfeblüetetee
[Hausbrauen] - Bierrezepturen für diejenigen, die ihr Bier lieber selbst brauen
[Bier Rezepte] - wer lieber mit Bier kocht als es zu trinken
[Bier-eCards] - ganz einfach ein virtuelles Bier verschicken (über 2000 Sorten stehen zur Auswahl)

Details

Kosten pro Teilnehmer:
• Die Führung durch die Brauerei (auf Französisch) inklusive Erklärung des Brauvorganges ist kostenlos
• jeder bezahlt für seine Konsumation selbst
• Die Reisekosten nach Saignelegier bezahlt jeder selbst

Teilnahme
Wir möchten alle Interessierten zuasmmenbringen, damit die Reisezeiten und allfälliges Rahmenprogramm abgesprochen werden kann. Interessenten melden sich bitte hier.
Genauere Infos folgen dann per Email.

Nichtmitglieder
Wer nicht bei The Rover Company Mitglied ist, zahlt zusätzlich Fr. 10.- Unkostenbeitrag. Wenn Du 2005 noch Mitglied bei The Rover Company wirst, wird dir dieser Betrag natürlich angerechnet.
Deshalb – Join the Club!

Versicherung
Wir stehen natürlich für nichts gerade – die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

 

© 2000-2018 by The Rover Company.
[Site Map] – [Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]