TRC /  Projekte /  Projekt Eidechse  

last update: 02.12.2013

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[Events]

[Bed & Breakfast]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Projekt Eidechse

Das Projekt – [E-Mail]

Projekt Eidechse

Hinweis:
Aufgrund ungenügender Anmeldungen konnte dieses
Projekt nicht durchgeführt werden.

Das Projekt Gämschi musste 2003 wegen schlechtem Wetter leider in die Kletterhalle verlegt werden.
Ein Jahr später ging's dann mit dem Projekt Steinbock zum ersten Mal nach Bellinzona in den Klettergarten.

Auch dieses Jahr planen wir wieder mehrere Daten, damit wir mindestens an einem Wochenende bei Sonnenschein Bellinzona von oben geniessen können.

Es soll ein Kletterweekend werden, in dem sowohl Anfänger als auch Könner auf ihre Kosten kommen und das vorhandene Kletterwissen an die weitergegeben wird, welche noch nie oder erst wenig geklettert sind.

Geplant sind folgende Wochenenden: 7./8./9. Oktober 2005, 14./15./16. Oktober 2005

Am ersten Datum mit gutem Wetter wird der Anlass durchgeführt.
Bei durchgehend gutem Wetter und genügend Interesse auch noch ein zweites und drittes Mal.
Trage Dich einfach für alle Daten ein, welche agendatechnisch passen würden.
Wenn der Anlass an einem Wochenende durchgeführt wurde, werden wir Dich fragen, ob Du noch ein zweites Mal teilnehmen willst, oder nicht.
Und bei schlechtem Wetter erwarten wir dich am einfach am nächsten Datum, das Dir möglich ist.

Wir sind froh um Deine Anmeldung, damit wir das benötigte Material planen können.

[Anmeldung] – [Klettergarten] – [Programm] – [Ausrüstung] – [Kleingedrucktes]

Der Klettergarten

Der Klettergarten liegt ca. 10 Minuten vom Bahnhof Bellinzona entfernt mit wunderbarer Sicht auf die drei Burgen und das ganze Tal.

Der Klettergarten ist noch relativ "massenverschont", unter anderem darum weil er in den neuesten Ausgaben des beliebten Kletterführers "Plaisir" nicht mehr verzeichnet ist (es werden dort nur noch Klettermöglichkeiten ohne Eintritt verzeichnet).

Für die Benutzung des Klettergarten Bellinzona muss pro Tag 7.- bezahlt werden. Dafür hat man aber einen grossen und sehr gut eingerichteten Garten, welcher jedes Jahr mit einem Hochdruckreiniger (!) von losem Geröll und Magnesiaspuren gesäubert wird.

Eine Übernachtung auf dem Zeltplatz kostet 15.-


vergrössern

Programm

Freitagabend
Reise zum Zeltplatz Bellinzona individuell. Wir empfehlen den Cisalpino am Samstag, 19:09 ab Zürich HB. Wer will, kann auch erst am Samstag anreisen.

Samstag
Reise zum Zeltplatz Bellinzona individuell am Samstagmorgen (oder evtl. auch schon am Freitagabend). Wir empfehlen den Cisalpino am Samstag, 07:42 ab Zürich HB.
Programm: Zelt aufstellen, danach Klettern im Klettergarten oder Besichtigung von Bellinzona, auf was man halt gerade Lust hat. Znacht kochen wir entweder selbst oder essen in einem Restaurant. Abschliessend machen wir die Bars in Bellinzona unsicher.

Sonntag
Gemeinsamer Zmorge, nachher Programm analog Samstag.
Rückreise individuell. Wir empfehlen den Zug Bellinzona ab 16:26, Zürich an 19:53.

Ausrüstung

Jeder nimmt selbst mit:
• Schlafsack, Mätteli, Weekendausrüstung (Kochzeugs wer vorhat zu kochen)
• Znüni/Lunch/Zvieri für Samstag und Sontag (kann am Sa in Bellinzona gekauft werden)
• passende Kletterschuhe, Kettergstältli mit HMS-Karabiner, evtl. Helm
• falls vorhanden: Abseilachter, Bandschlingen, Express

Wer keine Kletterschuhe oder kein Gstältli hat kann dies für je ca. 5.- z.B. bei Vivax (Winterthur) oder in einen anderen Sportgeschäft mieten.

Was wir für alle mitnehmen:
• Seile und Karabiner
• Zmorgen am Sonntag

Das Kleingedruckte

Kosten
Zugbillet nach Bellinzona oder Benzinkosten
Eintritt Klettergarten (max. 7.- pro Person und Tag, evtl. Gruppentarif)
Zeltplatz (max. 15.- pro Person und Tag, evtl. Gruppentarif)
Znacht im Restaurant in Bellinzona

Nichtmitglieder von The Rover Company müssen zusätzlich Fr. 10.- bezahlen. Wenn du 2003 noch Mitglied wirst, wird dir dieser Betrag natürlich angerechnet. Deshalb – Join the Club!

Zahlung
vor Ort

Durchführung
Bei ausreichend gutem Wetter. Je nach Interesse auch an mehreren Wochenenden. Info auf dieser Homepage, per Mail (Donnerstagabend oder Freitagvormittag) oder unter 078 699 25 03

Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl ist nicht beschränkt.

Alter
Wir wollen keine elterliche Gewalt übernehmen. Darum darf nur mit, wer am 25. Oktober 2003 den 18. Geburtstag bereits gefeiert hat.

Versicherung
Wir stehen natürlich für nichts gerade – die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Es klettert jeder auf eigene Gefahr.

Fragen
Bitte an Balu oder Chräbel

 

© 2000-2018 by The Rover Company.
[Site Map] – [Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]