TRC /  Service /  Tips /  Rucksack  

last update: 16.02.2021

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[MyProject]

[Scoutpulli]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Rucksack-Tips

[Modelle] – [Wasser] – Länge – [anpassen] – [packen]

Die Rückenlänge

Kein Rücken gleicht dem anderen. Jede Körperstatur ist anders ausgebildet und es lohnt sich daher, beladene Rucksäcke mit unterschiedlichen Tragsystemen zu testen, um das Richtige für sich zu ermitteln. Den Rucksack ausschliesslich nach dem Volumen des Packsacks zu wählen ist falsch, die Grösse ist lediglich ein Richtmass. Sicher soll die benötigte Ausrüstung in den Sack, aber es wird nie einen 80 Liter Rucksack mit extrem kurzer Rückenlänge geben und auch keinen besonders kleinen für lange Rücken. Volumen und Rückenlänge stehen immer im gesunden Verhältnis. Ziel sämtlicher Rucksackkonstruktionen ist, das Gewicht von den Schultern zu nehmen und es auf die Hüfte zu bringen. Das ist nur einwandfrei möglich, wenn das Tragsystem exakt auf die Rückenlänge (Abstand zwischen letztem Hals- und letztem Lendenwirbel) abgestimmt ist.

Quelle:
Outdoor-shop.ch

 

© 2000-2022 by The Rover Company.
[Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]