TRC /  Projekte /  Expedition Diary /  Kik  

last update: 29.09.2013

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[Events]

[Bed & Breakfast]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Kik's Travel

[Übersicht] – Einträge

Tagebucheinträge

[11.09.2002] < [ 15.09.2002 ] > [16.09.2002]

15.09.2002

Ankunft Irkutsk

Wir kamen puenktlich in Irkutsk an und ich wurde von Alexander empfangen, von Aqua Eco. Dieser Name assozierte ich mit Wasser und fragte gleich, ob es moeglich sei, im Baikalsee zu tauchen. Volltreffer!

Er brachte mich ins Hotel Angara, wo ich nur eine Nacht bleiben durfte, da am naechsten Tag das Baikal Economic Forum anfing.

Nach einer erfrischenden Dusche zog es mich in die Stadt. Es war sehr schoen und warm. In einigen Baehnhoefen im Norden war es kaelter.

Ich wandelte durch die altertuemlichen Strassen und fand einen grossen Markt, wo man fast alles erhielt. Danach machte ich mich auf die Suche nach einer Bleibe am kommenden Tag.

Hier in Irkutsk ist es sehr schwer, mit den Leuten ins Gespraech zu kommen. Selbst in den Hotels kann man keine anderen Sprachen ausser russisch. Haette ich doch noch ein Phrasebook mitgenommen, denn der Wortschatz in meinem Reisebuch reichte laengst nicht aus.

Bis ich jeweils erklaert hatte, dass ich nicht heute, sondern erst am naechsten Tag ein Zimmer braeuchte, winkten viele ab. Das Forum schien alle Hotels in der Stadt zu beanspruchen.

Zuletzt war ich doch noch fuendig geworden. Die Kommunikationsversuche waren hier besonders lang.

Am Abend telefonierte meine Freundin in mein Hotel, worueber ich auesserst gluecklich war.

 

© 2000-2019 by The Rover Company.
[Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]